15.08. Mariä Himmelfahrt (unterrichtsfrei) + + + 20.08. Kontaktpolizei Klasse 5.1, 3./4. Std. + + + 20.08. 19.00 Uhr Elternabend der Klassenstufen 5-7 am Standort Gersweiler mit Wahlen der EV in allen Klassenstufen + + + 22.08. Kontaktpolizei Klasse 5.2, 3./4. Std. + + + 23.08. 19.00 Uhr Elternabend der Klassenstufen 8 -10 am Standort Klarenthal mit Wahlen der EV in allen Klassenstufen + + + 27.08. Kontaktpolizei Klasse 5.3, 3./4. Std. + + + 28.08. Kontaktpolizei Klasse 5.4, 3./4. Std. + + + 28.08. Berufsberatung in der Klasse 10.1 (anschl. Einzelgespräche) + + + 30.08. 17:45 Uhr gemeinsame verbindliche Sitzung der Klassensprecher, Elternvertreter und Klassenlehrer der Abschlussklassen 9G-Kursschüler und 10 mit der Schulleitung
Angebote Kooperation mit Eltern

Kooperation mit den Eltern/Sorgeberechtigten

Kooperation mit den Eltern/Sorgeberechtigten wird an unserer Schule groß geschrieben. Nur durch eine enge, mit gegenseitigem Vertrauen und durch Offenheit gekennzeichnete Zusammenarbeit ist es möglich, im Bereich Bildung und Erziehung viel zu erreichen.

An der GemS Klarenthal gibt es in jeder Klasse einen ElternvertreterIn und einen StellvertreterIn. Um den Informationsaustausch innerhalb der verschiedenen Klassenstufen, der Lehrer und der Schulleitung stärker zu fördern, findet in regelmäßigen Abständen an beiden Standorten unserer Schule ein Eltern-Jour fixe statt. Dort werden aktuelle Fragen zu Unterricht und schulischem Umfeld thematisiert.

Zusätzlich bieten die einzelnen Klassenstufen Informationsveranstaltungen mit folgenden Inhalten an:

Klassenstufe 5: Einstufungsentscheidung im Fach Französisch am Ende des Schuljahres

Klassenstufe 6: Einstufung für den mittleren Bildungsabschluss – bzw. Hauptschulabschluss

Klassenstufe 7: Coolness-Training

Klassenstufe 8H: Berufsorientierung

Klassenstufe 9M: Berufsorientierung

Klassestufe 10: Abschlussprüfung

Auch bei außerschulischen Veranstaltungen, wie z. B. der Organisation der Spaßolympiade, des Weihnachtsmarkts oder Abschlussfeier der Schulabgänger bringen sich die Eltern tatkräftig ein.

Das offene und lebendige Miteinander von Eltern, Lehrern und Schülern machen unsere Schule letztendlich zu einem Ort, an dem neben fachlicher auch soziale Kompetenz vermittelt werden kann.