Mittwoch, 16.08.2017 Unterrichtsbeginn des neuen Schuljahres 2017/18
Angebote TELC Sprachzertifikate

TELC-Sprachzertifikate

In den letzten Jahren haben sehr viele unserer Schüler zusätzlich zur Abschlussprüfung ein international anerkanntes Sprachdiplom sowohl in Französisch als auch in Englisch erworben. Diese zusätzliche mündliche (in Englisch auch schriftliche) TELC-Prüfung entspricht den Vorgaben des europäischen Referenzrahmens. Das Saarland hat dieses Zertifikat als erstes Bundesland angeboten.

Die Schüler machen am Ende der 10. Klasse eine schriftliche Abschlussprüfung in Französisch und Englisch. Um das Sprachenzertifikat nach dem europäischen Referenzrahmen der Stufe B1 zu erhalten, legen sie eine mündliche Prüfung ab, die von Lehrkräften unserer Schule, die die Lizenz zur Abnahme des Sprachenzertifikats erworben haben, abgenommen werden (für Französisch: Frau Sicurani; für Englisch: Frau Schmitt).

Die mündlichen Prüfungen für das europäische Sprachenzertifikat finden immer vor den mündlichen Prüfungen der ERS statt und können somit auch für die Abschlussnote auf den Abschlusszeugnissen relevant werden.

Das Zertifikat wird von der TELC ausgestellt und kostet 30 Euro.